Pflegehinweise Pflaster

Pflegehinweise

Verschmutzungen sind mit Wasser und handelsüblichen Haushaltsreinigern sowie einem Besen (oder Schrubber) zu entfernen. Zusätzlich können handelsüblich Reiniger für besondere Verschmutzungen verwendet werden (z.B. Moosentferner; Ölfleckentferner usw.).

Hochdruckreiniger des Hobbybereichs können bei Einhaltung eines Mindestabstands verwendet werden, der Einsatz einer Dreckfräse jedoch ist nicht zu empfehlen.

Verwenden Sie im Winter keinen Streusplitt. Beim Einsatz von Tausalzen übernehmen wir keine Gewährleistung. Bei Taumitteleinsatz kommt es stets zu Abwitterungen am Beton. Die in der Norm EN 1339 festgelegten Grenzwerte für diese Abwitterungsmengen (Witterungswiderstand Kennzeichnung D) entsprechen in keiner Weise den Ansprüchen an hochwertige Pflaster- und Plattenbeläge. Daher raten wir dringend von der Tausalz-Anwendung ab.

Informieren Sie sich über unsere Gestaltungspflaster: