REKERS sponsert die Fußball-Junioren des VfL Osnabrück

REKERS sponsert die Fußball-Junioren des VfL Osnabrück

(Bildquelle: http://pixabay.com/en/the-ball-stadion-football-the-pitch-488716/)

Sich für die Region im Westen Niedersachsens begeistern und junge Talente fördern – diese Initiative ergreift REKERS und unterstützt offiziell das Jugendleistungszentrum des VfL Osnabrück. Der Vertrag gilt für die laufende und kommende Saison.

Das Juniorenleistungszentrum des VfL Osnabrück umfasst aktuell 8 Mannschaften (U12 – U21) mit insgesamt rund 150 Spielern, die von ca. 50 Mitarbeitern - in verschiedensten Funktionen tätig – betreut werden.

Bei der allgemeinen Zertifizierung der Juniorenleistungszentren, die von einer vom DFB beauftragten Agentur durchgeführt wird, erhielt der VfL Osnabrück „1 Stern“ und erzielte somit ein hervorragendes Gesamtergebnis für einen Drittligisten. Bei der Zertifizierung werden die kontinuierlich praktizierten Arbeitsweisen und -prozesse auf der Basis von angewandten Arbeitsdokumenten im Leistungszentrum erfasst. Neben dem gegenwärtigen Qualitätslevel werden insbesondere Entwicklungen der vergangenen drei Jahre im Audit erhoben.

Die positive Entwicklung des Leistungszentrums spiegelt sich auch in den Erfolgen der U-Mannschaften auf dem Spielfeld wider. So führt die U15 mit 14 Siegen aus 16 Spielen die Landesliga-Tabelle an, womit sie sich für die Aufstiegsrunde in die höchste Spielklasse (Regionalliga) qualifizieren würde. Auch die U17 steht auf dem 1. Platz der Regionalliga Nord, was den direkten Aufstieg in die Junioren-Bundesliga bedeuten würde. Mit dem derzeit 3. Platz der U19 in der Regionalliga Nord kann sich das Team um Trainer Joe Enochs ebenso noch berechtigte Hoffnungen auf den Aufstieg in die höchste Spielklasse machen.

Neben der Ausbildung von Nachwuchsspielern gibt es weitere Aktivitäten, die unter dem Begriff "VfL-Akademie" laufen, durchgeführt werden. So zum Beispiel verschiedene Fußballcamps (Neujahrs-, Oster- und Sommercamp), an denen jährlich rund 500 Kinder und Jugendliche aus dem Osnabrücker Raum teilnehmen.

Des Weiteren werden Trainerfortbildungen in Breitensportvereinen angeboten, um das langjährige Wissen und Knowhow der erfahrenen Übungsleiter weiterzugeben.

Mit der Sponsoring-Aktivität möchte REKERS die hervorragende Nachwuchsarbeit des Vereins unterstützen.