REKERS verabschiedete Mitarbeiter in den Ruhestand

REKERS verabschiedete langjährige Mitarbeiter in den wohlverdienten Ruhestand

In einer kleinen Feierstunde verabschiedete die Fa. Rekers Betonwerk GmbH & Co. KG neun langjährige Mitarbeiter in den wohlverdienten Ruhestand. Sechs der neun angehenden Rentner waren über 40 Jahre in dem Speller Familienunternehmen beschäftigt, davon drei sogar über 45 Jahre.

"Ohne eine zuverlässige, erfahrene Belegschaft wäre die gute Unternehmensentwicklung nicht möglich gewesen", betonte Geschäftsführer Ulrich Rekers und dankte allen Beteiligten für ihr Engagement und die langjährige Treue zum Unternehmen.

REKERS verabschiedete langjährige Mitarbeiter in den wohlverdienten Ruhestand

Verabschiedet wurden:
Helmut Speller, Alfons Rakers, Bernhard Sandfort, Karl-Heinz Silies, Walter Eberhard, Norbert Altenschulte, Hubert Greiwe und Heinz Rauen. Es fehlt Ludwig Kuik.